Weblog von Marcel Siegert

REG Chef beurlaubt

Für mich überraschend wurde der Geschäftsführer der städtischen Regionalentwicklungsgesellschaft (REG) beurlaubt. Entgegen der Pressemeldung sind nicht alle Aufsichtsratsmitglieder informiert worden. Üblicherweise werden Entscheidungen solcher Tragweite durch den Aufsichtsrat beschlossen. In Velten ist der Aufsichtsratsvorsitzende Hans-Jörg Pötsch (CDU) in der Sache aber offenbar allein unterwegs.
 
Auch auf Nachfrage erhalten Aufsichtsratsmitglieder keine Antwort auf die Frage, was konkret vorgefallen ist und vorgeworfen wird.

KiTa Kinderland soll erweitert werden

Die KiTa Kinderland soll vergrößert werden. Entsprechende Fördermittel seien bereits beantragt und ein Ankaufersuchen des benötigten Grundstücks gestellt, darüber informierte die Stadtverwaltung im Rahmen des Ausschusses für Stadtentwicklung.

Geplant ist eine Erweiterung der Anlagen in Richtung Rosa-Luxemburg-Straße. Was genau und wie angedacht ist und bis wann mit einem Baubeginn gerechnet werden kann, ist noch offen. Sobald es konkreter wird, informieren wir an dieser Stelle.

Seiten